Fortbildungen aktuell:

Fachmodul. Ästhetische Bildung und Medien
am 26. und 27.04.2019 jeweils von 9.00 - 16.30 Uhr

In diesem Modul werden mit einfachen Techniken unterschiedliche Medien im Hinblick auf ihre Aussagekraft, Kommuniaktions- und Gestaltungsmöglichkeiten untersucht und erprobt. Gewohntes Sehen wird hinterfragt und neue Freiräume für eigene Produktionen zur Förderung einer Medienkompetenz geschaffen. In Bezug auf die Arbeit in pädagogischen Situationen werden dabei z.B. folgende Fragen behandelt:
Wie beeinflussen welche Medien unsere Wahrnehmung?
Welche Tricks und Methoden der Bildgestaltung gibt es und was bewirken sie?
Wie werden verschiedene Medien rezipiert und wie können sie aktiv eingesetzt werden?

Weitere Informationen:
https://kunstschule-kunstwerk.de/erwachsene/fortbildungen.html

Sprache durch Kultur

In Kooperation mit der VHS Hannover und dem Flüchtlingswohnheim der Gemeinde am Döhrener Turm führt die Kunstschule während des gesamten Jahres eine besondere Form von Sprachkurs durch. Im Rahmen eines durch die AEWB (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung) geförderten Programms zur Förderung gesellschaftlicher und kultureller Teilhabe von Geflüchteten werden kreative, am Alltag orientierte Methoden des Spracherwebs erprobt. Beim gemeinsamen, Zeichnen, Drucken, Nähen etc. oder auch bei Ausflügen in Museen, Büchereien und in den Stadtraum wird anhand ästhetischer Zugänge Sprache im Wortsinn "begreifbar".