Eingeladen sind alle Neugierigen mit ihren Familien und natürlich auch alle, die uns schon kennen.
Es gibt ein vielfältiges Angebot von künstlerischen Aktionen zum aktiven Mitgestalten maßvoll, ausgewogen und zugeschnitten auf die ganze Familie!

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Saft und Kuchen gesorgt. Wir freuen uns auf Euch/Sie!
Eintritt frei!

Sprache durch Kultur

In Kooperation mit der VHS Hannover und dem Flüchtlingswohnheim der Gemeinde am Döhrener Turm führt die Kunstschule während des gesamten Jahres eine besondere Form von Sprachkurs durch. Im Rahmen eines durch die AEWB (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung) geförderten Programms zur Förderung gesellschaftlicher und kultureller Teilhabe von Geflüchteten werden kreative, am Alltag orientierte Methoden des Spracherwebs erprobt. Beim gemeinsamen, Zeichnen, Drucken, Nähen etc. oder auch bei Ausflügen in Museen, Büchereien und in den Stadtraum wird anhand ästhetischer Zugänge Sprache im Wortsinn "begreifbar".