Dingsda – Eine kreativ-sprachliche Expedition in das Reich der Dinge

Das Projekt DingDa geht weiter!

Der neue Flyer bietet einen Überblick über das neue Angebot zum Thema : Ästhetische Sprachbildung.Bei Interesse an einem Workshop oder einer anderen Veranstaltung wenden Sie sich gerne an uns!

Die Entwicklung des Projekts wurde mit Mitteln des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur und der ZAG-Stiftung gefördert